Gott und die Welt

Wöchentlich schreiben in der Ökumene Menschen eine Kolumne für das Hamburger Wochenblatt.
Diese waren bisher in einer eigenen gemeinsamen Homepage „Gott und die Welt“ wöchentlich seit etwa 20 Jahren erschienen. Nun schreiben die Autoren weiter, die Kolumne wird im Hamburger Wochenblatt gedruckt. Allerdings ist die eigene Homepage weg. Nun haben alle beteiligten christlichen Gemeinden sich verständigt wöchentlich auf den je eigenen Homepages der Gemeinden diese Spirituellen Impulse zu veröffentlichen. Das wollen auch wir in Sel. Joh. Prassek hier tun.

Oktober 18, 2021
Liebe Leserin, lieber Leser, in Kindergottesdiensten ist das Lied ‚Kleines Senfkorn Hoffnung‘ ein echter ‚Schlager‘.…
Oktober 18, 2021
Oktober 11, 2021
Der Sommer ist vorbei – plötzlich ist es Herbst geworden. Vielleicht haben Sie in den…
Oktober 11, 2021
Oktober 1, 2021
Waren Sie schon einmal in der Seestermüher Marsch? Das Land, wo Deutschlands feinste und leckerste…
Oktober 1, 2021
September 19, 2021
Der Wochenspruch für die Zeit des kalendarischen Herbstanfangs lautet: „Jesus Christus hat dem Tod die…
September 19, 2021
August 22, 2021
Bei uns in der Straße werden neue Gasrohre verlegt. Direkt auf unserer Seite, so dass…
August 22, 2021
August 15, 2021
Wir wissen nicht, wie Sie es empfunden haben, aber von den vielen Einschränkungen der letzten…
August 15, 2021
Juli 11, 2021
Hätten Sie jemals daran gedacht, dass sich diese Frage stellen würde? Wir sind jetzt mitten…
Juli 11, 2021
Juni 20, 2021
Die Losung für diesen Tag lautet: „Seine Hilfe gleicht einer sprudelnden Quelle. Voller Freude werdet…
Juni 20, 2021
Juni 14, 2021
Pastorin Anke Cassens-Neumann . Ev.-Luth. KirchengmeindeFarmsen-Berne pastorin.cassens-neumann@kirche-in-farbe.de Tel: 643 82 75 Neuanfang mittendrin Es wird Sommer weit und…
Juni 14, 2021
Juni 6, 2021
Marie Luise Klöckner,  Kirchengemeinde Alt-Rahlstedt,  Tel. Nr. 672 39 48 Endlich wieder Enkelkinder Eigentlich wollte ich  nicht…
Juni 6, 2021
Mai 11, 2021
„Schaut hin“ (Mk 6, 38) ist das Leitwort des diesjährigen 3. Ökumenischen Kirchentages vom 13.…
Mai 11, 2021
Mai 3, 2021
Viele Menschen haben einen besonderen Blick für etwas. Ihnen fällt eine Sache ins Auge und…
Mai 3, 2021
April 26, 2021
Liebe Leserin, lieber Leser, als ich am 16.12.1986 meine Pfarrstelle in Hohenhorst antrat, ahnte ich…
April 26, 2021
April 17, 2021
Vor gut einem Jahr kannten wir den Begriff noch nicht, jetzt nutzen wir ihn fast…
April 17, 2021
März 29, 2021
Zwei grüne Kreise mit Symbolen: Mundschutz das eine, 1,5m Abstand das andere. Ich sitze im…
März 29, 2021
März 15, 2021
Da  steht der Künstler Stefan Gwildis mitten im Wandsbeker Gehölz und singt. Er singt und…
März 15, 2021
März 5, 2021
Liebe Leserin, lieber Leser, in vielen Haushalten steht dieser Tage der Frühjahrsputz an. Ausmisten. Abstauben.…
März 5, 2021
Februar 15, 2021
Der Valentinstag am 14.2. hat es in sich, denn er fällt dieses Jahr mit dem…
Februar 15, 2021
Januar 31, 2021
Die Reklameblätter sind voll davon: Werbeanzeigen für Putzlappen, Besen und Reinigungsmittel mit deren Hilfe jeder…
Januar 31, 2021
Januar 17, 2021
Ja, ist es denn möglich, dass wir schon mitten drin sind im neuen Jahr? Weihnachten…
Januar 17, 2021
Januar 4, 2021
„Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist“. Dieser Vers aus dem…
Januar 4, 2021
Dezember 28, 2020
Dieses Weihnachtsfest 2020 war für uns alle so ganz anders als die bisherigen. Notgedrungen mussten…
Dezember 28, 2020
Dezember 10, 2020
„Don’t worry, be happy“ sang und pfiff Bobby McFerrin Ende der 1980-er Jahre. Ich mag…
Dezember 10, 2020
Dezember 5, 2020
Liebe Leserin, lieber Leser, in diesem Jahr ist alles anders. Noch wissen wir gar nicht,…
Dezember 5, 2020
November 16, 2020
Was passt im Augenblick in unseren Alltag, was wollen die Menschen hören und wissen? Noch…
November 16, 2020
Oktober 14, 2020
Die Älteren unter uns, die noch die Kriegs-und Nachkriegsjahre mitgemacht haben, wissen davon ein Lied…
Oktober 14, 2020
Oktober 3, 2020
Jeden Abend lese ich, stundenlang. Es sind vor allem Zeitungen und Zeitschriften. Ich nutze dafür…
Oktober 3, 2020
Oktober 1, 2020
Und – wo machen Sie Ihr Kreuz? 1. Mein Essen mache ich mir selbst. 2.…
Oktober 1, 2020
September 24, 2020
Das Wort Diaspora kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet soviel wie Zerstreuung. Landläufig meinen wir…
September 24, 2020
August 28, 2020
Zugegeben – es ist schon eine Weile her. Aber es ergreift mich immer noch eine…
August 28, 2020
August 12, 2020
In der Bibel finden wir im Buch der Psalmen 150 Gebete oder Lieder, die schon…
August 12, 2020
August 8, 2020
Während unserer Urlaubszeit hörten wir (erneut) von der großen Anzahl Menschen, die aus den beiden…
August 8, 2020
Juni 30, 2020
Wir kennen sie alle, die vielen roten Mülleimer in unserer Stadt Hamburg. Durch die knallige…
Juni 30, 2020