Kindergarten von St. Wilhelm

Unser Kindergarten wurde im Jahr 1970 gegründet. In enger Zusammenarbeit mit den Eltern sehen wir es als unsere Aufgabe an, den Kindergarten als Lebensraum für Kinder so zu gestalten, dass sie in ihm Schutz, Zuwendung, Gemeinschaft und eine Förderung im ganzheitlichen Sinne erfahren. Ganzheitliche Erziehung bedeutet, dass das Kind mit all seinen Sinnen – hörend, sehend, fühlend, -handelnd tätig sein kann. Dazu gehören die Erfahrungen des Kindes, sich in seiner Person – mit all seinen Schwächen und Stärken angenommen und ernst genommen zu wissen.

kiga001

Wir helfen dem einzelnen Kind bei der Bewältigung seiner Lebenssituation, stärken sein Selbstvertrauen, helfen ihm, seinen Weg in die Gemeinschaft zu finden, unterstützen seine Freude am Entdecken und Experimentieren, vermitteln Kenntnisse über seine Mitwelt, lassen elementare Inhalte des Christlichen Lebens erfahrbar werden und fördern seine Ausdrucksmöglichkeiten. Durch das Spiel in altersgemischten Gruppen erobern sich die Kinder spielerisch ihre Mitwelt.

Aus einer christlichen Grundhaltung heraus, versuchen wir unser Zusammenleben mit den Kindern zu gestalten und ihnen ein Stück „Gemeinde im Kleinen“ erfahrbar werden zu lassen.

Über das Gemeinschaftsleben der Kinder hinaus verstehen wir den Kindergarten innerhalb der Pfarrgemeinde als einen Ort der Begegnung, auch für Erwachsene, der zur Kontaktaufnahme, zum Gedankenaustausch und zum Mitgestalten einlädt.

Unser Kindergarten befindet sich gleich neben der Kirche.

e-mail: kindergarten@st-wilhelm.de

Der Kindergarten hat eine eigene Homepage: kiga.st-wilhelm.de