Gott und die Welt

Wöchentlich schreiben in der Ökumene Menschen eine Kolumne für das Hamburger Wochenblatt.
Diese waren bisher in einer eigenen gemeinsamen Homepage „Gott und die Welt“ wöchentlich seit etwa 20 Jahren erschienen. Nun schreiben die Autoren weiter, die Kolumne wird im Hamburger Wochenblatt gedruckt. Allerdings ist die eigene Homepage weg. Nun haben alle beteiligten christlichen Gemeinden sich verständigt wöchentlich auf den je eigenen Homepages der Gemeinden diese Spirituellen Impulse zu veröffentlichen. Das wollen auch wir in Sel. Joh. Prassek hier tun.

November 16, 2020
Was passt im Augenblick in unseren Alltag, was wollen die Menschen hören und wissen? Noch…
November 16, 2020
Oktober 14, 2020
Die Älteren unter uns, die noch die Kriegs-und Nachkriegsjahre mitgemacht haben, wissen davon ein Lied…
Oktober 14, 2020
Oktober 3, 2020
Jeden Abend lese ich, stundenlang. Es sind vor allem Zeitungen und Zeitschriften. Ich nutze dafür…
Oktober 3, 2020
Oktober 1, 2020
Und – wo machen Sie Ihr Kreuz? 1. Mein Essen mache ich mir selbst. 2.…
Oktober 1, 2020
September 24, 2020
Das Wort Diaspora kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet soviel wie Zerstreuung. Landläufig meinen wir…
September 24, 2020
August 28, 2020
Zugegeben – es ist schon eine Weile her. Aber es ergreift mich immer noch eine…
August 28, 2020
August 12, 2020
In der Bibel finden wir im Buch der Psalmen 150 Gebete oder Lieder, die schon…
August 12, 2020
August 8, 2020
Während unserer Urlaubszeit hörten wir (erneut) von der großen Anzahl Menschen, die aus den beiden…
August 8, 2020
Juni 30, 2020
Wir kennen sie alle, die vielen roten Mülleimer in unserer Stadt Hamburg. Durch die knallige…
Juni 30, 2020